Tel: 043 931 78 78

Dualtherm

Innovation für die Kälte- und Wärmetechnik

 

unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

Mit der Bestellung anerkennt der Kunde die Verbindlichkeit aller nachstehenden

Bedingungen. Anders lautende Lieferungs-, Zahlungs- oder Einkaufsbedingungen als

die Vorliegenden haben nur dann Gültigkeit, wenn sie von Dualtherm AG

(nachfolgend „uns“ genannt) schriftlich bestätigt wurden.

Unsere Bedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit demselben

Kunden, ohne dass die Bedingungen noch einmal übersandt werden.

Unsere Offert- und Katalogpreise verstehen sich, sofern nichts anderes vereinbart,

in CHF, für Ware ab unserem Lager, für Montagen gemäss unserer

Auftragsbestätigung.

Spezielle Vereinbarungen sind nur verbindlich, sofern wir diese schriftlich bestätigen.

Alle technischen Angaben und Preise sind ohne unsere ausdrückliche schriftliche

Bestätigung unverbindlich.


2. Aufträge / Bestellungen

Der Kunde ist verantwortlich für die korrekte Angabe der für das Angebot bzw. den

Auftrag massgebenden Grundlagen und tatsächlichen Verhältnisse und hat uns auf

bestehende gesetzliche, behördliche und andere Vorschriften aufmerksam zu

machen, welche sich insbesondere auf die Ausführung, den Betrieb, die Krankheitsund

Unfallverhütung, die Sicherheit und den Umweltschutz beziehen.

Um jeglichen Irrtum bei Aufträgen / Lieferungen zu vermeiden, bitten wir unseren

Kunden, die gewünschten Artikel und Dienstleistungen nach den Bezeichnungen und

Nummern, wie sie in Katalogen, Preislisten und Offerten angeführt sind, genau

anzugeben und zu prüfen.

Personen, welche bei uns namens Dritter Waren abholen oder Anweisungen geben,

haben eine, von diesem rechtsgültig unterzeichnete Bestätigung oder eine

gleichwertige Ermächtigung mitzubringen.


3. Zahlungsbedingungen

Sofern nichts anders vereinbart, 20 Tage ab Liefer- / Rechnungsdatum netto.

Für grössere Bestellungen / Aufträge, insbesondere für kundenspezifische

Bestellungen / Aufträge wird deine Anzahlung verrechnet. Erst nach erhalt der

Anzahlung wird die wäre bei unseren Zulieferwerken bestellt.

Die Zurückhaltung oder Kürzung von Zahlungen wegen irgendwelchen

Beanstandungen oder von uns nicht anerkannten Gegenforderungen ist unzulässig.

Wird der Zahlungstermin nicht eingehalten, so verfallen sämtliche Rabatte und

Skonti`s.

Auch ist ohne besondere Mahnung vom Zeitpunkt der Fälligkeit an ein Verzugszins

zu jenem Satz zu bezahlen, der für kurzfristige Bankkredite verlangt wird. Die Ware

bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises und eventuellen

Nebenforderungen unser Eigentum.


4. Preise

Alle publizierten Preise sind freibleibend und können ohne vorherige Bekanntgabe

geändert werden.

Unsere Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer (MwSt.) für Geschäftskunden /

mit Mehrwertsteuer (MwSt.) für Privatkunden.

Transport, Einbringung, Versicherung und Entsorgung für Verpackungsmaterial /

Retourmaterial sind in den angegebenen Preisen nicht enthalten.


5. Rücktritt, Sicherheitsleistung

Wird der Kunde nach Vertragsabschluss zahlungsunfähig oder bestehen berechtigte

Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit oder ist er mit Zahlungen aus früheren

Lieferungen im Verzug, so können wir ohne weiteres vom Vertrag zurücktreten oder

die Lieferung von der Leistung rechtsgenügender Sicherheiten abhängig machen.

Wir können auch auf der Erfüllung des Vertrages bestehen und Schadenersatz

wegen Nichterfüllung verlangen.


6. Leistungen des Bauherren

Kosten für notwendige Leistungen und Lieferungen, die gemäss dem zwischen den

Parteien geschlossenen Vertrag nicht von uns zu erbringen sind, gehen - auch wenn

sie für die Erstellung der Anlage notwendig sind - zu Lasten des Kunden.

Insbesondere sind dies die Kosten für:

• Gerüste und Hebezeuge, wie Kran, Stapler, etc.

• Mithilfe beim Abladen, Einbringen und Setzen

• Sicherstellung der Zugänglichkeit und Vorbereitung des Standplatzes

• Bei Bedarf ausschalten von Alarmanlagen (Einbruchschutz / Brandschutz)

• Bei Bedarf ausschalten / runterfahren der Peripherie (Produktinsmasch. etc)

• Licht-, Wasser- und Stromversorgung während den Arbeiten

• Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektroinstallationsarbeiten

• Maurer-, Gipser-, Maler-, Schreiner-, Zimmermannsarbeiten etc.

• Entsorgungs- und Reinigungskosten − Sämtliche bauliche

Sicherheitsvorkehrungen

• Arbeits- und Gesundheitsschutz nach den örtlichen / gängigen Richtlinien

• Einholung von Bewilligungen (Mithilfe gegen Entgelt unserer Aufwendungen)

• Inbetriebnahme der peripheren Anlagen

• sowie weitere Leistungen und Kosten, die gemäss unserem Angebot nicht

ausdrücklich übernommen werden.


7. Pläne, Zeichnungen, elektronische Dateien und Dokumente

Die auf Papier, im Internet, als E-Mail oder auf elektronischen Datenträgern zur

Verfügung gestellten Informationen und Daten sind unser Eigentum bzw. Eigentum

des unsrigen Zulieferers und dürfen, ohne unsere ausdrückliche Bewilligung, weder

kopiert, abgezeichnet, verwertet noch Drittpersonen zur Verfügung gestellt werden.

Unsere Angaben über Masse, Gewichte, Leistungen usw. sind nur dann verbindlich,

wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden. Konstruktive Verbesserungen oder

Änderungen bleiben vorbehalten, solange die Qualität und die Funktion der Lieferung

gewährleistet bleiben.


8. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Lager des Zulieferers bzw. ab unserem Lager (je nach

Artikel und Lagerort) und geht zu Lasten und auf Risiko des Käufers (auch bei

allfälliger Kundenzustellung).

Die Liefer- / Versandart wird, sofern nichts Spezielles vereinbart ist, durch uns

bestimmt.

Nutzen und Gefahr gehen im Zeitpunkt der Übergabe der Ware an den Transporteur

auf den Kunden über.

Die Kosten für Lieferung und Verpackung sind nicht im Kaufpreis enthalten und

werden verrechnet.


9. Lieferfristen

Lieferfristen werden nach Möglichkeit eingehalten, sind jedoch ohne gegenseitige

Abmachung unverbindlich.

Eine Verspätung in der Ablieferung gibt dem Besteller weder das Recht auf Rücktritt

vom Vertrag noch Anspruch auf Ersatz des direkten oder indirekten

Verzugsschadens.


10. Beanstandungen

Reklamationen über mangelhafte oder unvollständige Lieferungen und

Ausführungen haben sofort, spätestens aber innert 8 Tagen nach Erhalt / Ausführung

der Ware / Montage zu erfolgen.

Reklamationen über Beschädigungen während des Transportes sind vom Besteller

vor Empfangnahme direkt an den letzten Frachtführer zu richten


11. Garantie, Haftungsausschluss

Vorausgesetzt, dass unsere Zahlungsbedingungen vom Käufer eingehalten werden,

gewähren wir, Garantie entsprechend den Bedingungen des jeweiligen Lieferanten,

jedoch beschränkt auf max. 24 Monate nach Lieferdatum.

Unsere Garantieleistung besteht darin, dass wir für berechtigte Beanstandungen von

Material oder Ausführungsfehlern nach eigener Wahl Ersatz liefern oder die

entsprechenden Mängel der Montage durch eine Reparatur beheben.

Über die Ersatzlieferung hinausgehende Kosten, Schadenersatz irgendwelcher Art,

Folgekosten, die infolge unsachgemässer Bedienung und Nutzung oder natürlicher

Abnützung entstanden sind, werden nicht übernommen.

Für Geräte und Apparate, die für einen anderen Verwendungszweck oder für andere

Leistungsbereiche als vom Hersteller vorgesehen eingesetzt werden, entfällt jegliche

Garantieverpflichtung.


12. Abänderungen, Umtausch, Rücksendungen

Von jeglicher Art werden nur nach vorheriger Vereinbarung akzeptiert /

angenommen.


13. Auftragsannullierung

Erteilte Aufträge können grundsätzlich nicht annulliert werden. Bei gängigen Artikeln

stehen Ausnahmen aus Kulanzgründen in unserem Ermessen, wobei die

entstandenen Kosten vom Kunden zu bezahlen sind.


14. Rechtswahl und Gerichtsstand

Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Rechtist. Ausschliesslicher

Gerichtsstand ist der Sitz der Dualtherm AG.


Dualtherm AG, Juli 2016 

 

 

 

hier steht Ihnen unsere AGB auch als PDF zum Download bereit.

 

  Allgfemeine Geschäftsbedingungen der Dualtherm AG